DOWNLOADS
REFERENZEN
LEISTUNGSBEREICHE
UNTERNEHMEN
AKTUELLES
START
zurück
 ]
Bauunternehmung Hartmann l Hoch-, Tief- und Ingenieurbau GmbH
 
Hochbau

Projekt
Ausführungszeitraum
Details

Umbau Wohn- und Betriebsgebäude, Talsperre Klingenberg, 2. Bauabschnitt

Los 1 – Bauhauptleistungen, ca. 188.000,00 € Netto
Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung Pirna, Frau Lange, Tel. 03501 / 796-352
Ansprechpartner: Toscano GmbH Dippoldiswalde, Frau Ullrich, Tel. 03504 / 64 280
09/2012 – 01/2013

Sanierung Stadtmauer im Bereich Schillerstraße in Freiberg

Auftragsumme: ca. 481.890,- €
Auftraggeber: Stadtverwaltung Freiberg, Herr Eckardt, Tel. 03731 / 273-0
Ansprechpartner: Architekturbüro Jaster, Freiberg, Tel. 03731 / 2039

Errichtung eines Feuerwehrgerätehauses mit 6 Stellplätzen

Auftragssumme: ca. 385.000,- €
Auftraggeber: Große Kreisstadt Dippoldiswalde, Herr Kohl, Tel: 03504 / 64 99 3l
Ansprechpartner: Architekturbüro Michael Thiel, Ziegenhain, Tel. 035246 / 5085-0
09/2010 – 12/2010

Teilumbau Kinder- und Jugendhaus „Louise“, Dresden

Auftragssumme: ca. 154.000,- €
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Frau Schütze, Tel. 0351 / 488 38 54
Ansprechpartner: Ingenieur- und Architekturbüro Ruhsam & Ullrich, Herr Ruhsam, 03504 / 6488-0
05/2010 – 11/2010

Erweiterung Werkstatt für Behinderte Menschen in Freiberg, Hainichener Straße

Auftragssumme: ca.135.401,- €.
Auftraggeber: Diakonisches Werk Freiberg e.V., Herr Paetzold, Tel. 03731 / 263 446
Ansprechpartner: Ingenieurbüro Thomas Müller, Lichtenberg, Tel. 037323 / 50140
09/2009 – 2010

Neubau Einfeldsporthalle in Frauenstein

Auftragssumme: ca. 284.000,- €
Auftraggeber: Stadt Frauenstein, Herr Hentschel, Tel. 037326 / 838-0
Ansprechpartner: Ingenieurbüro Thomas Müller, Lichtenberg, Tel. 037323 / 5014
03/2009 - 06/2009

Rohbauarbeiten Kindertageseinrichtung, Radeberger Str. 92, Dresden

Auftragssumme: 370.000,- €
AG: Landeshauptstadt Dresden, Tel.0351 / 488-0
Ansprechpartner: dd1 Architekten Dresden, Herr Schmidt, Tel. 0351 / 40313-61
ca. 140 m³ Maurerarbeiten
ca. 600 m³ Stahlbetonarbeiten
Oktober 2008 -
Februar 2009

Anbau an Halle 1 / Einbau Formanlage Schmiedeberger Gießerei

ca. 1.100.000,- €, AG: Schmiedeberger Gießerei GmbH 01762 Schmiedeberg
Ansprechpartner: Ruhsam & Ullrich, Dippoldiswalde, Herr Lange,
Tel. 03504 / 6488-0

Neubau Lagerhalle Fa. Göhler in Mulda

ca. 207.000,- €
AG: Göhler Sitzmöbel GmbH Mulda
Ansprechpartner: Ing.-Büro Thomas Müller, 09638 Lichtenberg, Tel. 037323 / 50 140

Baumeisterarbeiten in Chemnitz

Walter-Ranft-Straße 48 - 66, ca. 42.600,- €
AG: WBG Chemnitz Wohnungsbaugenossenschaft "Einheit" eG Chemnitz
Ansprechpartner: A & P Architektur- und Planungsbüro, Herr Micklisch, Tel. 0371 / 47 19 20

Sanierung Kindertagesstätte "Schlaumäuse" Freiberg

ca. 178.500,- €
AG: Stadt Freiberg, Tel. 03731 / 2730
Ansprechpartner: ERFURT-Ingenieurbüro, 09599 Freiberg,
Herr Berger ,Tel. 03731 / 2024-0
05-12/2008

Neubau Kindergarten Dresden-Blasewitz

Auftragssumme: 345,000,- €
AG: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz, 01277 Dresden
Ansprechpartner: Architekturbüro Schaufel, 01326 Dresden
Herr Lehmann Tel. 0351 / 268 46 30
ca. 700 m³ Baugrube
ca. 200 m³ Maurerarbeiten
ca. 300 m³ Stahlbetonarbeiten
ca. 1000 m² Putz
ca. 240 m² Klinker
07/2007 - 02/2008

Neubau Kindertagesstätte und Nebengebäude in Weinböhla

ca. 480 T€, AG: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Weinböhla,
Ansprechpartner: Architekturbüro Schaufel, Tel. 0351 / 2684630

Sanierung "Wünschmann-Mühle"

Oberschaarer Str. 3 und 5 in
Halsbrücke, OT Krummenhennersdorf, ca. 140 T€
AG: Gemeinde Halsbrücke
Ansprechpartner: Ingenieurbüro Pfeifer, Hilbersdorf, Tel. 03731 22440

Neubau und Sanierung Kindertagesstätte "Sonnenschein" Schneeberg

AG: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Schneeberg, ca. 650 T€
Ansprechpartner: Architekturbüro Schaufel, 0351 /2684630
(Projekt f. geförderte Arbeitnehmer als Vergabe-ABM)
07/2002 - 07/2003

Umbau AWO Kindertagesstätte Freiberg

ca. 534 T€
AG: AWO Kreisverband Freiberg e.V.
Ansprechpartner: Frau Kosmala, Freiberg 03731 / 795700
(Projekt für geförderte Arbeitnehmer als Vergabe-ABM)
07/2002 - 05/2003

Errichtung einer Silo- und Trocknungsanlage in Nobitz/Ehrenhain

ca. 550 T€
AG: Ehrenhainer Getreide und Ölsaat GmbH, Herr Knoll
Ansprechpartner: CIC Chemnitz, Frau Tischer Tel. 0371 / 5235320

Impressum